Tourenverein

Veröffentlicht am
Boote und Ausrüstung werden am Starort bereit gemacht

Boote und Ausrüstung werden am Startort bereit gemacht

Dank unseres vereinseigenen Busses können wir einfach unsere Boote auf den Anhänger laden und zusammen in die Umgebung fahren.

Die Hauptausrichtung unseres Vereins besteht in der Durchführung von Wanderfahrten. Jedes Jahr wird ein umfassendes Fahrtenangebot geschaffen, so dass für alle etwas dabei ist.

Dazu zählen eintägige Fahrten in die Umgebung, wie beispielsweise in den Spreewald oder das Paddelrevier um Erkner.

Tagesfahrt auch mit der Jugendgruppe zum Schiffshebewerk Niederfinow

Einfahrt in das Schiffshebewerk Niederfinow

Mehrtägige Fahrten, die meist etwa eine Woche dauern, führen dann beispielsweise die Havel abwärts in Richtung Potsdam oder man verbringt eine Woche an der Elbe. Auch die Mecklenburgische Seenplatte ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für mehrtägige Unternehmungen.

Brandungswellen an der Müritz

Brandungswellen an der Müritz

Für die sportlich ambitionierteren Paddler:innen wird jedes Jahr eine Salwasserfahrt angeboten. Diese führt gerne um die Insel Poel oder um die Insel Hiddensee. Tendenziell soll das Angebot des Vereins auch in diesem Segment weiterentwickelt werden.

Auch wenn wir kein Wildwasser-Verein sind, so bringen wir weitere Abwechslung in das Programm durch Fahrten in leichtes Wildwasser. Wie in der Fotogalerie zu sehen, trainieren wir dazu etwa 2-3 Mal im Jahr an der Zitadelle Spandau, sofern das Wasservolumen freigegeben ist. Zukünftig wollen wir auch in diesem Bereich Fahrten für Fortgeschrittene anbieten.

Hildesheim 7

Wildwasserfahrt nach Hildesheim

Um sich einen guten Eindruck von einzelnen Fahrten des Vereins machen zu können, besuche doch einfach unsere Fotogalerie! Ein besonders Highlight war die Teilnahme an der Vogalonga in Venedig. Viel Spaß beim Entdecken!